Was ist PeeWee?

Was versteckt sich hinter Pee-Wee?

Das «Québec International Pee-Wee Hockey Tournament» wird in Canada eigentlich als «Championnats Mondiaux de Hockey Pee-Wee» bezeichnet, was gleichbedeutend ist mit der «Weltmeisterschaft U13». Es wird bereits zum 58. Mal ausgetragen. Teilnehmer sind über 2000 Spieler im Moskitoalter (Jahrgang 2004) aus der ganzen Eishockeywelt. Insgesamt nehmen über 100 Teams aus der ganzen Welt in in 5 Leistungsklassen teil. Unser Team spielt in der AA Elite. Seit 1985 organisiert der EHC Kloten die Vorbereitungen und die Teilnahme des Pee Wee Team «Swiss Eastern Selects», eine Auswahl aus Moskito Talenten aus der ganzen Schweiz. 2017 sind wir zum 33. Mal dabei.

Am Turnier 2014 erreichten die Swiss Eastern Selects den Final und 2016 den Halbfinal der Kategorie AA Elite und spielten am Sonntag Nachmittag im vollen Stadion vor annähernd 15´000 Zuschauern! Für diesen Megaanlass arbeiten während des ganzen Jahres über 100 Personen an den Vorbereitungen. In mehreren Turnier Tableaux wird im so genannten Knock-out-System der «Pee-Wee Weltmeister» erkoren. Über 200`000 Zuschauer besuchen während 10 Tagen das Turnier.
Für ausgeschiedene Mannschaften gibt es genügend Möglichkeiten sich gegen andere teilnehmende Teams in Exhibition-Games (Freundschaftsspielen) zu messen. So werden wertvolle sportliche und persönliche Erfahrungen gesammelt. Ein Traum eines jeden Spielers aus Europa ist sicher, mal gegen die eine oder andere Nachwuchsmannschaft eines grossen NHL-Clubs antreten zu dürfen.

In den vergangenen Jahren hatten wir regelmässig die Gelegenheit, gegen Top-Teams wie die New York Rangers, Philadelphia Flyers, New Jersey Devils, Washington Capitals, Tampa Bay, St. Louis Blues, Detroit Red Wings, Colorado Thunderbirds usw. zu spielen. 

Link zur offiziellen Turnier Homepage
http://www.tournoipee-wee.qc.c

Link zum Colisée Pepsi:
http://www.expocite.com/en/colisee-pepsi.aspx